paul und collegen
consulting

Downloads

Studies

Zwischen Bond und Bollywood – wie Tourismus und Filmwirtschaft voneinander profitieren können
Studie durchgeführt im Auftrag der Bundessparte Tourismus und Freizeitwirtschaft der Österreichischen Wirtschaftskammer, WKO (4. April 2019)
Download des Studie (Deutsch) | → Download der Studie (English)

Filmfestivalreport Österreich
Zur Situation der österreichischen Filmfestivals. Finanzierung, Effekte & strategische Aussichten. Studie durchgeführt im Auftrag des Forum österreichischer Filmfestivals, FÖFF (5. Februar 2016)
Download des Filmfestivalreports

Vision und Mission für das Filmerbe in Österreich
Gemeinsame Position von Filmarchiv Austria und Österreichisches Filmmuseum. Ergänzung zur Beantwortung der Anfrage des Österreichisches Bundeskanzleramtes vom 10.20.2015 (26. Jänner 2016)
Download des Positionspapiers

Analyse des Ist-Zustands der Archive „Filmarchiv Austria“ und „Österreichisches Filmmuseum“ plus Folgenabschätzung im Kontext struktureller Änderungen.
Studie für das Bundeskanzleramt, Kunstsektion (30. Oktober 2015)
Download der Studie (Kurzversion) | → Download der Studie (Langversion)

Wegfall der Gebührenrefundierung für den ORF
Auswirkungen für die Filmwirtschaft. Kurzfassung der Studie für die aafp (14. Juni 2013)
Download der Studie

Publications

Power-Paar: Film & Tourismus
In: Film, Sound & Media, Mai (2019). S. 26–28.
→ Download des Artikels

Evidencing the Economics of Film Festival Funding: Do Government Subsidies Help? (mit Gerald Zachar)
In: Paul Murschetz / Roland Teichmann / Matthias Karmasin (Hrsg.): Handbook of State Aid for Film. Finance, Industries and Regulation. New York: Springer 2018. S.481–505. Webseite des Buches bei Springer | → Download des Artikels

Zum 25. Jubiläum der VdFS
In: Festschrift 25 Jahre Jubiläum VdFS, S.30–31 (2017). → Download des Artikels

Crowdfunding, Sponsoring & Co
In: Film, Sound & Media, Juli/August (2015), S.38–39. → Download des Artikels

Contentabgabe Österreich – konzeptionelle Überlegungen und Umsetzungsvorschlag
Paper, veröffentlicht am 21. Mai 2015. →Download des Papers

Der Preis ist heiß. Die Zukunft des Fernsehens
In: promedia Special NRW 6 (2006), S.17–18. → Download des Artikels

Kommt die totale Umwälzung der Machtverhältnisse? Contentstrategie für das Kabel
In: promedia special AngaCable 2006, S.21–22. → Download des Artikels

Wer soll das bezahlen?
In: Blickpunkt Film, Nr. 17 (2006), 24. April 2006, S.11. → Download des Artikels

Der Zielkorridor. Wachstumsimpulse für die Filmwirtschaft – wirtschaftliche und fiskalische Zielsetzungen
In: Reader film20 Fachkonferenz, Berlin 23. Juni 2005, S.21–42. → Download des Artikels

Die Effekte sind solide vorhersehbar. Filmpolitische Modelle anderer Länder im Visier
In: Blickpunkt Film, 29. August 2005, S.14.
Download des Artikels

Wettbewerbsfaktor Recht. Wie rechtliche Rahmenbedingungen die nationalen und internationalen Finanzierungs- und Wertschöpfungsketten im Film verändern
In: Kucsko, Guido (Hrsg.): filmproduktion + urheberrecht. Wien: Manz 2004, S.65–81. → Download des Artikels

Wirtschaftspolitische Impulse für die Filmproduktion in Deutschland – Maßnahmen, Effekte, Begründungen
In: Reader film20-Initiative "Hier ist Vorne!", Köln 23. Juni 2003, S.10–35. → Download des Artikels

Filmproduktion ist heute ein vagabundierendes Gewerbe. Höchste Zeit für neue Steuermodelle
In: promedia 8 (2003), S.25–26. → Download des Artikels

Between Hype and EU Enlargement – Problems and Perspectives of the Film Industry in Germany and Austria
In: Reader film20-Congress "EU-Expansion and the Film Industry", Wien, 15. September 2003, S.28–38. → Download des Artikels

Die Finanzklemme deutscher Produktionsunternehmen – Von Managementfehlern und strukturellen Macken
In: Reader 2. film20-Konferenz "Mehr Geld für den deutschen Film!", Berlin, 6. Februar 2002, S.23–31. → Download des Artikels

Wie der TV-Movie wurde, was er ist
In: promedia Heft 12 (2002), S.16–17. → Download des Artikels

Die neue Ordnung: Konzerne, Senderfamilien, Produktionswirtschaft (mit Hermann Simon).
White Paper. Veröffentlicht 2001. → Download des White Papers

Die heilige Kuh der bisherigen ‘terms of trade’ ist tot. Gemeinsam stark – Wertschöpfungspartnerschaften zwischen Produzenten und Sendern
In: promedia 10 (2001), S.31–32. → Download des Artikels